Michael Willmann
1. Vorsitzender
Liebe Besucher der CDU Homepage,

herzlich Willkommen bei der CDU Rommerskirchen. Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.
 

Die CDU Rommerskirchen steht für Bürgernähe sowie für eine offene und transparente Kommunalpolitik. Wir möchten Sie in Ihre Politik mit einbinden, denn schließlich haben Sie uns als ihre Vertreter in den Rat der Gemeinde Rommerskirchen gewählt. Darum nehmen Sie zu uns Kontakt auf, sprechen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns an – wir hören Ihnen gerne zu.

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit – hierzu müssen Sie kein Parteimitglied sein!

In einer der zukünftigen Arbeitsgruppen, als sachkundiger Bürger, als Teilnehmer auf unseren Veranstaltungen – Sie sind uns jederzeit herzlich willkommen. Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie haben auch die Möglichkeit, als Kandidatin oder Kandidat der CDU Rommerskirchen für den Gemeinderat zu kandidieren – stellen Sie sich und Ihre Ideen vor. Wir freuen uns auf Sie.

Sie dürfen uns gerne direkt ansprechen, anrufen oder schreiben. Unsere Adressen, Telefonnummern und E-Mailadressen finden Sie in diesem Portal zum Beispiel unter der Rubrik Vorstand.

In unserer schönen Gemeinde Rommerskirchen stehen wir vor großen Herausforderungen und Sie haben die Möglichkeit mit uns diese Zukunft zu gestalten.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen für eine zukunftsorientierte, moderne und einwohnerfreundliche Gemeinde Rommerskirchen.

Herzliche Grüße


Michael Willmann
Gemeindeverbandsvorsitzender


 

 




Aus der Partei
Aachener Weihnachtsmarkt oder Valkenburg - beides ist möglich
Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Aus der Partei
Willmann zum dritten Mal als Vorsitzender bestätigt


AUS DER FRAKTION
IHK Studie zum Haushalt liegt jetzt vor

 
AUS DER PARTEI
Flüchtlinge sind in Rommerskrichen willkommen...

 
LANDRATSWAHLEN 2015
Themenabend Energiewirtschaft und Arbeitsplätze im Rhein-Kreis Neuss

 
AUS DER REGION
Knapp ein Jahr nach dem Wechsel im Bürgermeisteramt ist dies ein unsägliches Ergebnis
Im Jahre 2009 hat die CDU mit ihrem Koalitionspartner FDP die Beitragsfreiheit in Düsseldorfs Kindergärten eingeführt - mit großem Erfolg für die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger.
Noch nicht einmal ein Jahr nach der Amtsübernahme durch Oberbürgermeister Geisel von der SPD möchte dieser diese Gebühren wieder einführen, um die Kassen der Landeshauptstadt aufzubessern.
Ein Ergebnis von sozialdemokratischer Politik?
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Rommerskirchen Rommerskirchen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.34 sec. | 38972 Besucher